Pilates-Kurse jeweils Dienstags und Donnerstags um 19.00 Uhr

Kursleitung: Dorette Deike

Die Pilatesmethode wurde von Joseph Pilates entwickelt.
Er entwickelte ein Übungsprogramm zur Stabilisation der Wirbelsäule, welches sich für jedes Lebensalter eignet.
Neben der Schulung von Körperwahrnehmung und -haltung lernen die Kursteilnehmer die Grundprinzipien ( Konzentration, Haltung, Atmung und Kontrolle) kennen. Außerdem erlernen sie Übungen, um die Wirbelsäule zu stabilisieren und die entsprechende Muskulatur zu kräftigen und zu dehnen.

Die Kurse sind durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention zertifiziert. Daher werden die Kosten eines zehnstündigen Kurses bis zu 80% von den Krankenkassen übernommen.

Angaben zum Kurs:

Kursort: Praxis Hofmann
Kurskosten: 150€/Zehnerkarte
Anbieter: Dorette Deike Tel. 0173/4949476
Physiotherapeutin/Pilatestrainerin nach der Appi-Methode

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bei Interesse oder Teilnahmewunsch unter obenstehender Nummer bei Dorette Deike.

Zu meiner Person:

Nach Abschluss meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin 1985 arbeitete ich zunächst in einer neurologisch – psychiatrischen Klinik in Stuttgart.
Da mich immer die Schnittstellen zwischen der Physiotherapie und der Psychologie interessiert haben, begann ich im Anschluss daran ein Studium der Psychologie an der Universität Heidelberg mit dem Abschluss Diplom – Psychologin.
Nach mehrjähriger Tätigkeit als Psychologin machte ich mich 2003 selbstständig.
Meine Schwerpunkte liegen in der Orthopädie und der Psychosomatik.
Weiterbildungen Physiotherapie: Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Cranio-Sacral-Therapie, funktionelle Beckenbodentherapie für Frauen, funktionelle Rückenschule, Pilates nach der Appimethode.
Weiterbildungen Psychologie: Personenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers,
Körperorientierte Therapiemethoden: Focusing Begleiterin nach E. Gendlin, Hakomitherapeutin.